Willkommen bei Elsist - Systeme in Elektronik von 1983

ELSIST hat seinen operativen Hauptsitz in Casale Monferrato im Industriegebiet, in unmittelbarer Nähe der Autobahnausfahrt Casale Sud, auf der A26. Es hat einen Komplex mit einer Gesamtfläche von etwa 1000 Quadratmeter, von denen 250 Quadratmeter als Büros, 530 Quadratmeter für Lagerhaus, Qualitätskontrolle und Produktion verwendet und die verbleibenden für zukünftige Erweiterungen verfügbar.
Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Entwurf, Bau und Verkauf von Geräten für die Automatisierung und Steuerung Seit 1983.

Was bieten wir an?

Wir sind derzeit in der Lage, eine breite Palette von Automatisierungs- und Steuerungslösungen anzubieten: CPU, E / A-Module, Produkte für IP-Überwachung und Datenkommunikationssysteme (Mobilfunk, Radio, WiFi usw.).
Neben der Produktpalette ist das, was wir für äußerst wichtig halten, die Unterstützung. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden zahlreiche technische Informationen, typische Anwendungen und technische Dokumentationen sowie Telefon-Support, E-Mail und technischen Online-Support über das Internet an. Besonderer Wert wird auch auf die Schulung der Benutzer durch maßgeschneiderte Kurse unserer Techniker in unserer Zentrale gelegt.

Foto - ELSIST-Zentrale

Qualitätspolitik

ELSIST weiß von Anfang an, wie wichtig es ist, die Qualität seiner Produkte zu garantieren und zielt darauf ab, qualitativ hochwertige Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu liefern. Aus diesem Grund haben wir unsere 2-Produkte seit Jahren immer garantiert und antizipieren EU-Richtlinien.

Markt und Anwendungen

ELSIST bietet Produkte für verschiedene Anwendungen und für verschiedene Märkte. Industrieautomation, Fernsteuerung, Zugangskontrolle, Gewächshäuser und Zuchtkontrolle; Dies sind nur einige der Bereiche, in denen unsere Produkte üblicherweise eingesetzt werden.

Geschichte

Elsist ist in der Industrieautomation tätig Seit 1983 Jahr, in dem es gegründet wurde.

1985

  • Die Gesellschaft wird in Srl umgewandelt und erwirbt neue Aktionäre.
  • Die erste Reihe von programmierbaren Steuerungen mit dem Namen "Microsyst" wird veröffentlicht, die bereits vollständig in HC-MOS-Technologie entwickelt wurde und einen niedrigen Energieverbrauch gewährleisten kann.

1991

  • Um den Geschäftsbetrieb zu verbessern, erfolgt der Transfer am derzeitigen Hauptsitz in Casale Monferrato in einem moderneren Gebäude in unmittelbarer Nähe der Autobahnabfahrt Casale Sud der A26.
  • Die zweite Generation von Controllern namens "Picosyst" wird veröffentlicht, und parallel dazu wird die erste Version von "Remoter" in der MS-DOS-Umgebung, der integrierten Programmierumgebung für alle ELSIST-Controller, veröffentlicht.

1999

  • Veröffentlichung der ersten Version von "Remoter" für Windows 95 / 98 / NT mit der Absicht, zu wettbewerbsfähigen Kosten ein Tool anzubieten, das die Programmierung vereinfachen und somit Zeit und Kosten für die Anwendungsentwicklung auf dem Internet reduzieren kann Mikrocontroller-Familie.
  • Im selben Jahr startet das Unternehmen den Prozess für die ISO9001-Zertifizierung, die im 2000-Jahr erworben wurde.

2000

  • Freigabe der neuen Familie der "Netsyst" -Controller und der "Ladder" -Integration auf "Remoter".
  • Um seine Struktur zu verbessern, wurde das neue Gebäude so gebaut, dass sich die technischen und kaufmännischen Büros an der aktuellen Adresse befinden.

2002

  • Im Mai 2002 werden die neuen Büros an der aktuellen Adresse in Betrieb genommen, die Abteilung für Qualitätskontrolle wird auch auf klimatisierte Räume innerhalb der Struktur übertragen.

2008

  • Unterzeichnung der Vereinbarung über den Vertrieb von Produkten der HW-Gruppe in Italien, wodurch wir das Angebot an Überwachungslösungen durch IP erweitern können.

2009

  • Freilassung der Familie von PLC SlimLine, basierend auf der 32bit ARM-Architektur, extrem kompakt in der Größe und, wie in unserer Tradition, mit geringem Stromverbrauch und erweitertem Betriebstemperaturbereich.
    Dank der mit Axel unterzeichneten Vereinbarung kann die neue Steuerungsfamilie gemäß dem IEC61131-3-Standard programmiert werden.

2011

  • Unterzeichnung der Vereinbarung über den Vertrieb von Conel-Produkten (jetzt Advantech B + B) in Italien, sodass wir das Angebot an Lösungen für GSM / GPRS / UMTS / LTE M2M-Konnektivität erweitern können.

2015

  • Rekonstruktion der Test- / Qualitätskontrollabteilung in einem neuen klimatisierten Bereich der Fabrik.

2016

  • Komplett neu gestaltet die Website in Technologie ansprechbar. Die neue Site gewährleistet komfortables Surfen auch von mobilen Geräten aus und bietet Benutzern durch die Verwendung des https-Protokolls eine höhere Sicherheit.

2017

  • Es wurde ein Abschnitt für den technischen Support (support.elsist.biz) erstellt, in dem es ein vollständig überarbeitetes Forum gibt, einen Abschnitt von Wissen Basis und eine der Ticketverwaltung.

2018

  • Die Vereinbarung zur Verteilung von WLink-Mobilfunkroutern wurde unterzeichnet. Die neuen Produkte erweitern die Produktpalette in dieser Kategorie von Produkten, die bereits unter der Marke Advantech B + B erhältlich sind. Die neuen Router befinden sich in einer deutlich niedrigeren Preisklasse ohne Abstriche bei der Qualität.
  • Die Website wurde mehrsprachig (vorher nur Italienisch / Englisch).